Ökonom Hans-Werner Sinn zu Gast beim 42. Halleschen Wirtschaftsgespräch

8. April 2016 | Wirtschaft | 2 Kommentare
Der Euro. Von der Friedensidee zum Zankapfel. Foto: R. Julke

Der Euro. Von der Friedensidee zum Zankapfel. Foto: R. Julke

Zum 42. Halleschen Wirtschaftsgespräch am Dienstag, 3. Mai 2016, kommt Prof. Dr. Hans-Werner Sinn, bis vor kurzem Präsident des ifo Instituts München, nach Halle. Er spricht zum Thema „Der Euro. Von der Friedensidee zum Zankapfel“. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr im Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung bis zum 22. April 2016 möglich.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Claudia Becker, Dekanin der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), übernimmt Prof. Dr. Ralf Michael Ebeling, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der MLU (ifu), die Einführung in das Thema. Die abschließende Diskussion nach dem Vortrag des Gastes Hans-Werner Sinn wird moderiert von Prof. Dr. Rüdiger Pohl, emeritierter Lehrstuhlinhaber für Volkswirtschaftslehre an der MLU und Vorsitzender der Mitgliederversammlung und des Aufsichtsrats des ifu.

Die Halleschen Wirtschaftsgespräche bieten eine Plattform zum Austausch von Informationen zu aktuellen Themen und Ideen zur wirtschaftlichen Entwicklung aus erster Hand. Im Vordergrund steht der direkte Kontakt zwischen den Referenten und dem interessierten Publikum aus Industrie, Verwaltung, Wissenschaft, Politik und Kultur. Veranstalter ist das ifu. Zusammen mit der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät lädt das Institut seit 1994 regelmäßig renommierte Referenten an die Universität ein. Zuletzt waren Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Martin Blessing, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank AG, zu Gast.

Anmeldung unter:
Tel.: 0345 55 23 412 oder 0345 55 23 401
E-Mail: andrea.beckmann@wiwi.uni-halle.de oder axel.stolze@wiwi.uni-halle.de

Print Friendly
2 Kommentare
  1. Profilbild von Schulze
  2. Profilbild von redhall

Kommentar schreiben