Globus Bruckdorf und Card&Drive Selkestraße sind die günstigsten Tankstellen in Halle (Saale)

11. März 2015 | Wirtschaft | 6 Kommentare

Am günstigsten tanken Hallenser bei Globus in Halle-Bruckdorf. Zu diesem Ergebnis kommt das Vergleichsportal Tanken-Preisvergleich.de, das über die letzten sechs Monate die günstigsten Tankstellen in Halle (Saale) ermittelt hat.

Sowohl bei E5, E10 und Diesel war Globus über lange Zeit die billigste Tanke in halle. Im Februar setzte sich dann die Tankstelle in der Selkestraße, in Halle-Neustadt an die Spitze.

Bei den ermittelten Werten handelt es sich um die Durchschnittswerte für den gesamten Monat. Die Durchschnittswerte für einen Monat wurden aufgrund aller Preisänderungen vom 1. Juli 2014 bis 28. Februar 2015 im Zehnminutentakt bestimmt. Das heißt zum Zeitpunkt x kann auch eine andere Tankstelle günstiger gewesen sein. In Summe war die Wahrscheinlichkeit aber groß, dass man jederzeit an einer der beiden Tankstellen zu einem sehr günstigen oder dem günstigsten Spritpreis tanken konnte.

Am heutigen 11. März sind die Tankstelle im Halle Center Peißen mit 120,9 Cent für den Liter Diesel und die star Tankstelle in Teutschenthal mit 137,9 Cent für den Liter Super/E10 und 139,9 Cent für den Liter E5 am Günstigsten. Die Preise schwanken in Halle im Schnitt zwischen 6 und 9 Cent je Liter bei allen drei Kraftstoffsorten.

Print Friendly

Startseite Foren Globus Bruckdorf und Card&Drive Selkestraße sind die günstigsten Tankstellen in Halle (Saale)

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von murphy murphy vor 2 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #143936

    Am günstigsten tanken Hallenser bei Globus in Halle-Bruckdorf. Zu diesem Ergebnis kommt das Vergleichsportal Tanken-Preisvergleich.de, das über die le
    [Der komplette Artikel: Globus Bruckdorf und Card&Drive Selkestraße sind die günstigsten Tankstellen in Halle (Saale)]

    #143937

    Meine Tankstelle in der Selkestr. ist oft günstig.
    Allerdings ist sie auch mit Vorsicht zu genießen. Sie ist mit den Preisangaben nicht die zuverlässiste. Es ist durchaus zu beobachten, das die drei Preisangaben (Internet, Anzeige an der Strasse, Anzeige an der Säule) unterschiedlich sein können. Es steht auch öfters mal ein hangeschriebenes Schild an der Tanksäule: „Außer Betrieb“. Auch Luft statt Diesel habe ich schon bekommen. Allerdings bekam ich das Geld nach einem Anruf in der norddeutschen Zentrale erstattet.
    Ich tanke hier oft. Aber ich musste auch öfters weiterfahre. Aber es liegt so bequem am Weg.

    #143938

    Leider kenne ich das „Außer-Betrieb-Schild“ vor allem am Wochenende mehr, als mir lieb ist. Vermutlich hängt das mit dem teilweise günstigen Preis am Freitag zusammen, denn die Firma passt am Wochenende ihre Preise nicht an und kann damit Preisschwankungen am Wochenende nicht ausgleichen. Ich find´s einfach blöd.

    #144018

    So billig kann der Sprit garnicht sein, dass es sich lohnt bis ans gefühlte Ende der Welt nach Bruckdorf zum Globus zu fahren.

    #144078

    für manch einen ist der Supermarkt um die Ecke auch ne‘ günstige Tanke 🙂
    🙂
    .
    .
    .
    .
    .
    http://www.openttd.org

    #144085

    An der Selkestr. habe ich meinen bisher einzigen „Klingelsprit“ getankt. Unser sensibler Twingo klingelte mit dort getanktem Superbenzin, als ob ich schlechtes Normalbenzin getankt hätte. War sogar in der Werkstatt deswegen.

    #144118

    Da die Spritpreise am Wochenende nicht mehr verändert werden, ergeben sich natürlich auch Chancen auf Preise, die unterhalb des sonstigen Niveaus liegen, wenn nicht das allen bekannte Schild auftaucht.
    Die Belieferung erfolgt aber sicher über normale Raffenerien und nicht mit speziellen Sorten aus Bremerhafen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.