Uniklinik weihte neues Funktionsgebäude ein

14. Mai 2014 | Vermischtes | Keine Kommentare

Nach zwei Jahren Bauzeit hat das Universitätsklinikum Halle (Saale) am Freitag das neue Funktionsgebäude eingeweiht.

In dem neuen Gebäude finden künftig die Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie (Station), eine Station des Departments für Innere Medizin sowie das Krukenberg Krebszentrum und das Klinikrechenzentrum ihren Platz. Die ersten Patienten in der Inneren Abteilung, die über 34 Betten verfügt, werden kommende Woche ihre Zimmer beziehen.

In den Neubau wurden 12 Millionen Euro investiert.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben