Gartenlokal am Peißnitzhaus wird umgestaltet

25. Februar 2013 | Vermischtes | 1 Kommentar

Die Bauarbeiten zur Sanierung des Peißnitzhauses in Halle (Saale) schreiten voran. Nun wird der Tresenbereich im Gartenlokal erneuert. Dadurch sollen Gäste insbesondere an gut besuchten Tagen schneller bedient werden können. Auch eine neue Spülstrecke wird eingerichtet.

Im Sommer will der Verein zwei internationale Baucamps am denkmalgeschützten Haus aus dem Jahr 1893 durchführen. Daneben finden an jedem ersten Samstag im Monat Arbeitseinsätze statt. Im Frühjahr werden die beschädigten Fußböden ausgetauscht. Der Verein konnte dafür bereits Fördermittel, Sponsoring und Eigenleistungen im Wert von 150.000 Euro sammeln. Geplant ist in diesem Jahr auch der Einbau von Zwischendecken. Außerdem soll die Terrasse neue Steine bekommen.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben