Dölauer Heide: Stadt will Wege bis Mai in Ordnung bringen

13. März 2015 | Vermischtes | 1 Kommentar

Wegen erfolgter Baumfällarbeiten befinden sich etliche Wege in der Dölauer Heide in einem schlechten Zustand, die schweren Arbeitsmaschinen haben tiefe Rillen hinterlassen. Doch die Stadtverwaltung verspricht Besserung.
dölauer heide1
„Nach Abschluss der noch laufenden Holzentnahme und des Abtransportes der Baumstämme werden die Wege bis Mitte Mai begradigt“, so Stadtsprecher Drago Bock. Zudem will die Stadt noch in diesem Jahr einen sogenannten Wegehobel anschaffen, um künftig die Wege schneller in Ordnung bringen zu können. Bereits vor einem dreiviertel Jahr hatte dies die SPD-Stadtratsfraktion beantragt und der Rat beschlossen. „Der Stadtratsbeschluss erfolgte ohne konkreten Deckungsvorschlag“, begründet Bock, warum dieser Beschluss noch nicht umgesetzt wurde.

Print Friendly