Brand in Wohnhaus am Weidenplan fordert ein Todesopfer

10. Januar 2017 | Vermischtes | Keine Kommentare

Am heutigen Dienstagmorgen kurz nach 07.00 Uhr wurde ein Wohnungsbrand in Halle (Saale), Weidenplan gemeldet. Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden in der brennenden Dachgeschosswohnung eine männliche Person leblos auf, ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Identität des Toten ist noch nicht geklärt, möglicherweise handelt es sich um den Mieter der Wohnung.

Es entstand erheblicher Sachschaden in der betroffenen sowie darunter liegenden Wohnung.

Eine Sektion der Leiche soll am Mittwoch erfolgen. Die Brandursachenermittlung durch Kriminalbeamte des Fachkommissariats 2 der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd wurde aufgenommen.

(Quelle: Polizei Halle)

Print Friendly

Kommentar schreiben