Tierschützer laden zum Sommerfest

28. Juni 2017 | Veranstaltungen | 1 Kommentar

Es ist wieder soweit, das jährliche Sommerfest des Tierschutz Halle e.V. steht bevor. Am 01. Juli 2017, von 10 bis 16 Uhr,laden wir unsere Mitglieder, Tierfreunde und Interessierte zu einem bunten und ereignisreichen Tag ein. Damit die Besucher einen spannenden, informativen und spaßigen Tag erleben, haben wir viele verschiedene Vereine, Unternehmen und Einrichtungen zu uns eingeladen.

Über die artgerechte Haltung, Ernährung und Beschäftigung von Kleintieren informierenu. a. die Mitglieder des Kaninchenschutz e.V.

Balu auf dem Parcour

Hier können die Besucher außerdem erstklassiges Futter für ihre Langohren und zauberhafte Kuscheltiere für kleine und große Kinder beziehen.

Wer sich für die artgerechte Rohfleischfütterung bei Hunden und Katzen interessiert, dem stehen die Mitarbeiter vom BARF-Tower beratend und mit entsprechenden Leckerchen zur Seite.

Bei Interesse informieren zwei Physiotherapeutinnen über verschiedene Therapieformen, die bei Erkrankungen von kleinen und großen Vierbeinern hilfreich sein können, und beantworten die Fragen der Besucher.

Abends werden zünftige Hot Dogs gegrillt

Auch die KITA Tierhäuschen stellt sich vor und sammelt Spenden für ihr Patenkaninchen „Censi“.
Bereits im letzten Jahr sorgte Therapiehund Balu von der KITA Froschkönig für Begeisterung bei den Besuchern. Auch dieses Jahr schauen der gutmütige Verbeiner und seine Halterin bei unserem Sommerfest vorbei und berichten von den Erlebnissen der KITA-Kinder mit ihremBalu.
Der NABU Regionalverband Halle/Saalkreis e.V. referiert über sein Beweidungsprojekt mit Schafen und stellt ein paar seiner Rasenmäher vorübergehend bei uns ab.

Im Rahmen von Führungen stellen wir unseren Verein und unsere Arbeit vor, beantworten die Fragen der Besucher und informieren über unsere geplanten Projekte und Baumaßnahmen.

Wer uns besuchen kommt, darf wie immer gerne seinen Vierbeiner mitbringen und sich gemeinsam mit dem treuen Hundefreund beim Crossdogging beweisen. Dabei werdengrundverschiedene Disziplinen wie Geschicklichkeit, Teamarbeit, Fitness und Kopfarbeit miteinander verbunden und eine bunte Mischung aus verschiedensten Übungen in einem abwechslungsreichen Zirkeltraining absolviert.

Für sportliche Betätigung bei den kleinsten Zweibeinern sorgt eine Hüpfburg, die zum ausgelassenen Hopsen einlädt, bevor sich die kleinen Gäste bei unserer tierischen Märchenstunde wieder entspannen.

 

Die schönsten Momente unseres Sommerfestes werden von Fotografin Elisabeth von Kunze Kontrast festgehalten. Bei Interesse können sich die Besucher gemeinsam mit ihrem Hund direkt bei uns vor Ort ablichten lassen.

 

Gemeinsam mit „Vegan in Halle“ versorgen wir an diesem Tag die Besucher mit warmen und kalten sowie herzhaften und süßen Speisen.

 

Der Eintritt ist für alle frei. Kleine und große Zwei- sowie Vierbeiner sind herzlich Willkommen.

 

 

Das Programm in Kürze:

 

  • Infostände und Vorträge, u.a.
    • Kaninchenschutz e.V.
    • Gebrauchtschweinchen e.V.
    • Vegan in Halle e.V.
    • BARF-Tower
    • NABU Halle-Saalekreis e.V. (Thema des Vortrages: Landschaftspflege mit Schafen)
    • Rattenhilfe Leipzig e.V.
    • KITA Tierhäuschen
    • Pfotenharmony
  • Vorstellung der Vereinsarbeit und unserer Tiere
  • Führungen durch den Verein
  • Durchführung und Einweisung in Gesundheitschecks bei Kleintieren
  • Therapiehund Balu von der KITA Froschkönig
  • Selbstgenähte Unikate für Mensch und Tier
  • Tierische Märchenstunde
  • Fotografie (Kunze Kontrast)
  • Osteopathie, Physiotherapie, Egeltherapie und Aromatherapie(Thema des Vortrages: Grundlagen zur Erkennung von Läsionen)
  • Verkauf von tollem, artgerechten Tierbedarf
  • Tombola
  • Crossdogging für Jedermann
  • Abkühlung im Hundepool
  • professionelle Tierfotos mit Hund
  • Kinderschminken und Basteln für Tiere
  • Hüpfburg
  • Lagerfeuer & Knüppelkuchen (ab 12 Uhr)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben