Stadtcenter Rolltreppe in Halle feiert 12. Geburtstag

18. Oktober 2012 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Dass ein Einkaufszentrum den schlichten Namen Rolltreppe trägt ist schon einmalig. Doch der Name ist historisch bedingt. Denn einst stand hier das erste und viele Jahre auch das einzige Kaufhaus in Halle (Saale mit einer Rolltreppe. Begonnen hatte der Standort mit einem Karstadt-Kaufhaus, zu DDR-Zeiten dann war es“Konsument“.

Zur Jahrtausendwende dann bestimmten Bagger und Kräne das Bild. Das alte Kaufhaus wurde abgerissen und ein neues Einkaufszentrum entstand an der Ecke Kleinschmieden. Und am 19. und 20. Oktober wird nun der zwölfjährige Geburtstag unter dem Motto „Voll auf die Zwölf“ gefeiert.

Um 12 Uhr am Freitag startet das Familienspektakel. Gastronomisches Highlight ist eine 12 Meter lange Torte, an der sich die Besucher bedienen können. Dazu gibt es abwechslungsreiche Musik der Liveband „Radio-Star“. Durch den Nachmittag führt Moderator Holger Tapper von Radio Brocken. GZSZ-Star Jörg Schlönvoigt wird außerdem am Freitag vorbeischauen.

Am zweiten Jubiläumstag begrüßt Moderator Stephan Baier die Radio Brocken Liveband auf der Bühne. Stargast des Tages ist der charismatische Schlagersänger Tommy Steiner, der ein Best Of seiner unzähligen Hits präsentiert. Auch die kleinen Gäste kommen voll uns ganz auf ihre Kosten. Das Los Lachos Comedytheater wird für gute Laune sorgen, jede Menge Spiel und Spaß verspricht aber auch ein Spielmobil. Das Unterhaltungsprogramm für die jüngeren Gäste reicht damit von Kindertheater, über Spielwiese, bis zur Bastelstraße.

Vor wenigen Monaten wechselte der Eigentümer. Der hat erst einmal vorm Jubiläum die Fassade herausputzen lassen. Und erstmals seit langem ist es gelungen, das Center komplett zu vermieten. Die Ladenzeile wat zwischendurch Sorgenkind. Immer mehr Läden machten dicht, selbst das Eiscafe. Ein Trend, der nun umgekehrt werden konnte.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben