SPD diskutiert über Sicherheit in Halle-Neustadt

16. Mai 2017 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Die SPD Halle-Neustadt lädt am Donnerstag, dem 18.05.2017, ab 18.00 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussionsveranstaltung zur öffentlichen Sicherheit in das Mehrgenerationenhaus Pusteblume(Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)) ein. Gemeinsam mit Rüdiger Erben, MdL (Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion),Mario Schwan (leitender Polizeidirektor der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd) und Karsten Thärigen (leitender Polizeidirektor des Polizeireviers Halle (Saale)) will der Ortsverein der SPD in Halle-Neustadt über die aktuelle Lage der öffentlichen Sicherheit, die Schwerpunkte der Kriminalität und die Möglichkeiten und Grenzen der Kriminalitätsbekämpfung diskutieren.

 

Print Friendly

Kommentar schreiben