Einladung zum Israelabend

10. Mai 2017 | Veranstaltungen | 6 Kommentare

Am 11. Mai wird überall in Deutschland ein „Israeltag“ begangen – das ist der Tag der Staatsgründung Israels (nach dem jüdischen Kalender) 1948 und zugleich ein Tag der Solidarität mit diesem bedrohten und in sich nicht sehr gefestigten Staat Israel. Wir haben diesen „Israeltag“ in Halle in den letzten Jahren nicht weiter berücksichtigt, aber nun scheint es doch angebracht, ein solches Zeichen der Solidarität zu setzen. Wir laden dazu Israelfreunde aus allen gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen und Gemeinden ein, natürlich auch aus der großen Zahl derer, die in den letzten 20 Jahren mit uns in Israel unterwegs waren.

„ISRAELABEND“ in Halle am 11. Mai 2017, um 19.30 Uhr in der Georgenkirche

Wir freuen uns auf einen Vortrag von

Prof. Dr. Stefan Schorch

„3000 Jahre hebräische Sprache – und das moderne Israel heute“

Der Bibelwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Schorch von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist als erster Deutscher zum Ehrenmitglied der israelischen Akademie für hebräische Sprache Jerusalem gewählt worden.

Die hebräische Sprache ist die Grundlage des Denkens und Glaubens aller Juden und auch der Christen und zugleich im heutigen Staat Israel die gemeinsame Sprache aller jüdischen Einwanderer – mit allen Schwierigkeiten und Problemen.  Wie wichtig ist heute diese Sprache für unser Denken und unsere Hoffnung? Wir hoffen auch auf viele kurze Redebeiträge von Vertretern der Stadt Halle, der Kirchen und der politischen Parteien.

Dazu gibt es ein musikalisches Programm mit der Gruppe MISSKLANG.

Im Anschluss ist Gelegenheit zu Gesprächen mit den TeilnehmerInnen der der letzten Studienreise durch Israel und die Autonomiegebiete. Es gibt dazu Gelegenheit, die Produkte der Behindertenwerkstatt LIFEGATE in Beit Jala zu kaufen.

Print Friendly
6 Kommentare
  1. Profilbild von fractus
  2. Profilbild von Riosal
  3. Profilbild von Lou
  4. Profilbild von fractus
  5. Profilbild von Elfriede
  6. Profilbild von Elfriede

Kommentar schreiben