City Jazz: In Halles Innenstadt jazzt es wieder

23. Januar 2014 | Veranstaltungen | 2 Kommentare

Das Festival „Women in Jazz“ wirft seine Schatten voraus. Begleitet wird es auch in diesem Jahr wieder von „City Jazz“.

An 10 verschiedenen Orten im halleschen Stadtgebiet warten am 1. Februar kostenlose Konzerte auf die Hallenser. Auftakt ist um 11 Uhr im Stadtcenter Rolltreppe. Hier gibt es ein a-capelle-Konzert mit groLACOVe. Um 11 Uhr startet an der Rolltreppe ein musikalischer Stadtrundgang mit Volkhard Brock. Schon von Anfang an dabei bei City Jazz ist Peek & Cloppenburg, doch in diesem Jahr wird erstmals eine richtige Bühne aufgebaut. Hier wird der Hot String Club spielen.

Das Plasma Service-Center in der Großen Ulrichstraße verbindet seine Teilnahme am City Jazz mit einem eigenen Tag der offenen Tür, der von 11 bis 15 Uhr gehen wird. Musikalisch wird hier bellacoustica unterhalten, zudem gibt es Zauberei und Stand Up-Comedy. Eine Selbsthilfegruppe wird sich hier zudem vorstellen. Außerdem wird gezeigt, welche Medikamente aus Blutplasma hergestellt werden.

Zum ersten Mal dabei ist das nt-Café. Hier werden Besucher mit einer Mischung aus Jazz und Literatur von Stefan Gorn und Hagen Hubert Möckel unterhalten. Im Dinea Restaurant im Kaufhof gibt es ein Jazz Brunch, dort treten das Peter-Bönisch-Trio und die erst vor einem Jahr – auch im Rahmen des City-Jazz – gegründete Formation 3 Farben Blau auf. Letztere präsentiert deutsche Poesie gemischt mit Jazz.

Das Finale wird im Hauptbahnhof bestritten. 16 Uhr tritt hier die Inkspot Swingband auf, die zum ersten Mal bei City Jazz dabei ist. Im Anschluss wird hier die Tombola-Auslosung stattfinden. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine, Tickets für Women in Jazz und die Händelfestspiele sowie Karten für das Rosarium in Sangerhausen.

Programm:
– 11.00 Uhr: Eröffnung Stadtcenter Rolltreppe / groLACOVe unter Leitung von Sebastian Brandt
– 11.00 Uhr: Jazz-Visite am Stadtcenter Rolltreppe / musikalischer Stadtrundgang mit Volkhardt Brock
– 11.00 Uhr: Jazzbrunch I im Dinea / 3 Farben Blau
– 12.00 Uhr: JazzApp I am Stadtcenter Rolltreppe / Frustschutz
– 12.15 Uhr: JazzApp II Löwenapotheke / Frustschutz
– 13.00 Uhr: Jazz by Peek & Cloppenburg / Hot Strin Club
– 13.00 Uhr: Jazzbrunch II im Dinea / Peter-Bönisch-Trio
– 13.15 Uhr: JazzApp III am Hallmarkt / Frustschutz
– 14.00 Uhr: Jazz Lit im nt-Cafe / Jazz & Literatur mit Stefan Gorn und Hagen Hubert Möckel
– 14.15 Uhr: JazzApp IV in der Leipziger Straße / Frustschutz
– 15.00 Uhr: Jazz & Café im Wonnemond und Sterne / Olaf Koall
– 15.45 Uhr: JazzApp V Bahnhofsvorplatz / Frustschutz
– 16.00 Uhr: Finale im Hauptbahnhof / Inkspot Swingband

Print Friendly
2 Kommentare
  1. Profilbild von Stadt_für_Kinder
  2. Profilbild von Jotemes

Kommentar schreiben