HAVAG schaltet Fahrkartenautomaten rund um Silvester ab

28. Dezember 2015 | Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Wer zu Silvester auf die Straßenbahn oder den Bus umsteigen will, der sollte sich vorher die entsprechenden Fahrscheine holen. Aus Sicherheitsgründen werden vom 30. Dezember 2014, etwa 10 Uhr, bis 1. Januar 2015, etwa 14 Uhr, fast alle Fahrkartenautomaten abgeschaltet.
fahrkartenautomat
Grund ist die Sorge, dass die Automaten durch Silvesterböller beschädigt werden. Deshalb werden die Ausgabeschlitze verriegelt. In Betrieb bleiben lediglich die Automaten am Zentrum Neustadt, Marktplatz, Rannischer Platz, Reileck und Hauptbahnhof (Ausgang Ernst-Kamieth-Straße).

Die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) empfiehlt den Fahrgästen, sich mit Fahrkarten zu bevorraten oder Tickets günstig in der Straßenbahn mit Geldkarte oder über easy.GO zu erwerben.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben