Bereits 670.000 Euro Schäden durch Schlaglöcher

25. März 2013 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Die Straßen in Halle (Saale) bröckeln. Auf 641 Kilometern Länge schlängeln sich die Straßen durch die Stadt, und an vielen Stellen haben sich bereits Tiefe Löcher gebildet, selbst auf der Merseburger Straße müssen Autofahrer stellenweise im Slalom um die Krater fahren.

„Bisher wurden im Stadtgebiet Schäden im Umfang von 14.200 m² auf 110 Straßen von den insgesamt 1555 Straßen festgestellt. Der finanzielle Aufwand dafür beträgt rd. 670.000,- €“, so Stadtsprecher Drago Bock. „Einige Straßen sind so stark geschädigt, dass hier eine punktuelle Instandsetzung nicht möglich ist.“ Aus diesem Grund werden diese Straßenabschnitte flächenhaft saniert, so unter anderem Kockwitzer Straße, H.-v.-Gerlach-Straße, Dölauer Straße, Regensburger Straße. „Mit der Beseitigung der Winterschäden wurde bereits begonnen“, erläutert Bock. „Jedoch mussten aufgrund des erneuten Wintereinbruches die Arbeiten unterbrochen werden. In dieser Woche werden die Arbeiten zur Beseitigung der Winterschäden wieder aufgenommen. Vier Arbeitsteams führen diese Arbeiten aus.“

In den nächsten Tagen dürften indes noch weitere Schäden sichtbar werden. Allein im vergangenen Jahr hat sich die Stadt die Reparaturen kosten lassen. 2,6 Millionen Euro hat die Stadt im Haushaltsplan für den Gesamtunterhalt von Straßen und Wegen drinstehen. Doch eigentlich bräuchte die Stadt für einen ordentlichen Unterhalt der Straßen 5,5 Millionen Euro. „Ausschließlich für die Beseitigung von Winterschäden steht kein Budget zur Verfügung. Diese Schäden sind aus dem Gesamtbudget zu finanzieren“, so Bock. „Vorrangig werden Winterschäden beseitigt, um die Verkehrssicherungspflicht zu gewährleisten.“

CDU-Stadtrat Roland Hildebrand will die Stadt deshalb auffordern, mehr Geld für den Straßenunterhalt bereitzustellen. Dazu hat er eine Petition gestartet.
https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-die-verbesserung-der-strassen-unterhaltung-in-halle-saale

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben