Judo Club Halle bei Wettkämpfen in Belgien erfolgreich

6. Januar 2014 | Sport | Keine Kommentare

Am 3. Januar startete der Judo Club Halle mit einer kleinen Auswahl Richtung Belgien zum Trofee van de Donderslag 2014. Es gingen Sportler ab der U15 an den Start.

Bernhard Polzin (-90 kg/U18) und Henrietta Weinberg (-70 kg/Frauen) erkämpften sich einen fünften Platz. Beim Bodenturnier sicherte sich Sylvia Strube (-63 kg) in der U35 und Ü35 zweimal Gold. Henrietta Weinberg wurde nach zwei Siegen in einem über 13 Minuten dauernden Finalkampf am Ende knapp Zweite. Einen fünften Platz steuerte noch Stella Schumann (-63 kg) bei.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben