Internationales Wasserballturnier am Wochenende in Halle

30. Oktober 2014 | Sport | Keine Kommentare

Vom 31.10. bis 02.11.2014 findet erstmalig seit vielen Jahren wieder ein international besetztes Wasserballturnier in der Neustädter Schwimmhalle statt. In diesen drei Tagen ist die Neustädter Schwimmhalle ganz und gar auf den Wasserballsport ausgerichtet.

Im Kampf um den Herbstpokal des SV Halle werden zahlreiche Mannschaften aus dem In- und Ausland begrüßt. Darunter sind die Mannschaften von COR Brest (Weißrussland), Brebas Kaunas (Litauen), SV Beider Basel (Schweiz) sowie zwei Mannschaften aus Moskau. Außerdem sind auch zahlreiche deutsche Mannschaften am Start.

Neben dem dreitätigen Turnier mit über 20 Spielen wird der interkulturelle Austausch zwischen den Mannschaften im Vordergrund stehen. Gemeinsames Training, Stadtrundgänge in Alt- und Neustadt stehen neben dem sportlichen Wettkampf ebenso auf dem Programm.

Die offizielle Turniereröffnung findet am 31.10.2014 um 12.00 Uhr in der Neustädter Passage 13 statt. Die ersten Turnierspiele beginnen dann am selben Tag ab 13.30 Uhr statt. Am Freitag, den 31.10.2014 finden alle Vorrundenspiele statt. Die Spiele der Zwischenrunde finden am Samstag, die Spiele der Finalrunde finden am Sonntag ab statt.

Print Friendly

Kommentar schreiben