HFC mit Unentschieden in Paderborn

22. Oktober 2016 | Sport | Keine Kommentare

Der HFC erreaDSC01493ichte beim SC Paderborn vor ca. 4600 Zuschauern ein 0:0 und blieb damit im siebten Spiel in Serie ungeschlagen, was immerhin neuer Vereinsrekord ist. Eigentlich hatten die Hallenser über weite Strecken die größeren Spielanteile und hätten auch drei Punkte mit nach Hause nehmen können, doch vor dem gegnerischen Tor fehlte es immer wieder an der notwendigen Kaltschnäuzigkeit.

Nach diesem Unentschieden rangiert der HFC momentan auf Platz 9 der 3. Liga. Am kommenden Dienstag (20.45 Uhr) kommt es dann im ERDGAS Sportpark zum Pokalspiel gegen den Bundesligisten Hamburger SV, ehe dann am nächsten Samstag (14.00 Uhr) der VfL Osnabrück zu Gast ist.

Aufstellung: Bredlow, Schilk, Kleineheismann, Barnofsky, Baumgärtel, Gjasula, Fennell, Lindenhahn (90. Min. Brügmann), Pfeffer (78. Min. El-Helwe), M. Röser (67. Min. Aydemir), Pintol.

Print Friendly
Tags:

Kommentar schreiben