Feuerwehr-Jugend maß sich in sportlichen Wettkämpfen

21. April 2013 | Sport | Keine Kommentare

Sportlich ging es am Samstag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Halle-Kanena zu. Denn dort fand der alljährliche Orientierungslauf der Kinder- und Jugendfeuerwehr Halle (Saale) statt.

Unter dem Motto „Jugendfeuerwehr Halle – wir bewegen was!“ galt es für die Teilnehmer aus elf Jugend- und erstmals auch sechs Kinderfeuerwehren verschiedene sportliche Aufgaben zu lösen.

Am Mittag nahm dann Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Siegerehrung vor und hatte für die erstplatzierte Kinderfeuerwehr aus Dölau sogar Gutscheine für das Spaßbad Maya Mare mit dabei. Auf Platz 2 kam das Team Büschdorf 1, gefolgt von Lettin.

In der Jugendfeuerwehr-Altersklasse 1 siegte Trotha vor Diemitz/Reideburg und Ammendorf. In der Altersklasse 2 ging der Sieg an Kanena vor Ammendorf und Lettin.

Print Friendly

Kommentar schreiben