Weihnachtsgeschenke für 480 bedürftige Kinder

18. Dezember 2014 | Soziales | Keine Kommentare

Spenden im Wert von 9.700 Euro hat humalios, die Stiftung des AWO Regionalverbands Halle-Merseburg e.V., im Rahmen ihrer diesjährigen Aktion „Sterntaler“ gesammelt. Mit dem Geld erfüllt sie über 480 halleschen Mädchen und Jungen, in deren Familien das Geld für Geschenke fehlt, einen Weihnachtswunsch. Gespendet hatten zahlreiche Hallenserinnen und Hallenser, Unternehmen und die Grundschule „Kröllwitz“.

Die Kita- und Hortkinder hatten Wunschzettel gemalt, die Hallenser Bürger am Stand der Stiftung auf dem Weihnachtsmarkt abholten und in Geschenke verwandelten. Die Kinder der Grundschule „Kröllwitz“ spendeten den Erlös ihres diesjährigen „Lebenslaufs“ – über 2400 Euro – für die Aktion „Sterntaler“. Darüber hinaus lösten die Mitarbeiter mehrerer hallescher Unternehmen und Ämter Wunschzettel ein und spendeten Geld.

Die Geschenke und Süßigkeiten-Pakete werden den Kindern im Rahmen der Weihnachtsfeiern in den Kitas und Horten übergeben.

Print Friendly

Kommentar schreiben