Geburtenrekord im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

1. Januar 2017 | Soziales, Vermischtes | Keine Kommentare
Juliane Neugebauer und   Axel Neugebauer	 mit ihrem Sohn	 Lias Joel 	 (Quelle: Krankenhaus St.  Elisabeth u	 nd St. Barbara

Juliane Neugebauer
und Axel Neugebauer
mit ihrem Sohn Lias Joel
(Quelle: Krankenhaus St.
Elisabeth und St. Barbara)

Das Jahr 2016 ging für das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara erneut mit einem Geburtenrekord zu Ende. Es wurden 2.126 Kinder geboren und damit 95 Kinder mehr als im Jahr 2015. 
Als erstes Kind 2017 erblickte Lias Joel Neugebauer um 10.12 Uhr das Licht der Welt. Über die Geburt freuen sich Juliane Neugebauer (30 Jahre, Bürokauffrau) und ihr Ehemann Axel Neugebauer (30 Jahre, Schlosser). Lias Joel wiegt 3.340 g und ist 53 cm groß. Für die Eltern ist es das erste Kind. Für das soeben begonnene Jahr 2017 wünschen sich die Mitarbeiter des Perinatalzentrums Level 1einen erneut reichlichen Kindersegen und für die Kindern und Eltern, die sich Ihnen anvertrauen werden, viel Glück, Gesundheit und einen möglichst perfekten Start ins Leben.

Print Friendly

Kommentar schreiben