Freiluftdiskussion auf dem Hallmarkt

26. April 2016 | Nachrichten | 5 Kommentare
Göbelbrunnen am Hallmarkt, dahinter das neue Finanzamt

Göbelbrunnen am Hallmarkt, dahinter das neue Finanzamt

Leonhard Helten, Professor für Kunstgeschichte an der Martin-Luther-Universität,  wird eine Diskussion zwischen dem bekannten Bildhauer Bernd Göbel und dem Architekten Hans-Otto Brambach moderieren. Brambach ist Mitglied des Gestaltungsbeirats der Stadt Halle.

Bei der Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr erstmalig am kommenden Montag stattfindet, geht es um den Hallmarkt. Der Hallmarkt ist einer der historischen Siedlungskerne Halles. Dort wurde vor über 1000 Jahren Salz entdeckt – das weiße Gold, Fundament für den Reichtum der späteren Stadt Halle. Heute erinnert auf dem Hallmarkt nichts mehr an die früheren Salzquellen und Koten. Vor 20 Jahren wurde er letztmalig umfassend neu gestaltet.

Der Eintritt ist wie gewohnt frei.  Veranstaltet wird die Diskussionsreihe vom Verein für Hallische Stadtgeschichte.

Sollte Petrus uns einen Strich durchs Programm machen, dann ist auf alle Fälle für eine Schlechtwettervariante gesorgt, die wir Ihnen vor Ort mitteilen werden.

20 Jahre bauliche Gestaltung des Hallmarkts. Diskussionen & Ergebnisse

Montag, den 2. Mai 2016, um 18:00 Uhr

Treffpunkt: Göbel-Brunnen auf dem Hallmarkt

Print Friendly
5 Kommentare
  1. Profilbild von hei-wu
  2. Profilbild von hallefan
  3. Profilbild von Elfriede
  4. Profilbild von Elfriede

Kommentar schreiben