Politik

Ungläubiger Thomas: SPD-Frau schadet dem ostdeutschen Wirtschaftsstandort und dem hiesigen Arbeitsmarkt · 12 25. Mai 2017

Ostbeauftragte sieht zu viel Rechtes im Osten

Der stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat das jüngste Gutachten der Ostbeauftragten der Bundesregierung Iris Gleicke als einseitig, tendenziös und völlig unangemessen
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: Alle Unterlagen zum Seilbahnprojekt Schierke vorlegen · 3 16. Mai 2017

Seilbahn ohne Absturzsicherung

Zum momentanen Koalitionsstreit zum Seilbahnprojekt Schierke erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: „Die politische Auseinandersetzung zwischen CDU, SPD und Grünen in der Koalition zu diesem Projekt wirft ein
weiterlesen
Antrag der Fraktion zur Änderung der Hauptsatzung · 5 15. Mai 2017

CDU/FDP möchte OBs Taschengeld kürzen

In der nächsten Stadtratssitzung am 31.05.2017 gibt es einen Antrag der CDU/FDP-Fraktion zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Halle (Saale) sowie der Zuständigkeitsordnung der Ausschüsse des Stadtrates der
weiterlesen
Katja Pähle: Mehr Demokratie in den Kommunen · 0 12. Mai 2017

Demokratie aufs Gleis gesetzt

Am morgigen Freitag berät die Enquetekommission des Landtages zum ersten Mal inhaltlich über Fragen der Stärkung der Demokratie in den Kommunen. „Die Enquetekommission kann den Prozess begleiten, aber
weiterlesen
Preisverleihung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“: · 0 8. Mai 2017

Ene mene muh – und raus bist du!

So heißt das Projekt des Vereins Friedenskreis Halle, das am 8. Mai im halleschen Stadthaus – neben 13 weiteren Projekten aus Mitteldeutschland – als beispielhaft und nachahmenswert  für
weiterlesen
CDU stellt Landesliste für den Deutschen Bundestag auf · 9 7. Mai 2017

Heike Brehmer auf Platz 1

Die Union hat gezeigt, dass sie eine lebendige Partei ist und innerparteiliche Demokratie lebt. Mit der Harzer CDU-Bundestagsabgeordneten Heike Brehmer wurde die Vorsitzende der CDU/CSU-Landesgruppe Sachseni-Anhalt im Deutschen
weiterlesen
Aktuelle Debatte im Landtag: Sachsen-Anhalt sicher machen. Ohne Waffen · 2 5. Mai 2017

Schumbadibummbumm – wir ballern hier rum

Wie sicher ist es in Sachsen-Anhalt und was kann getan werden, um das subjektive und objektive Sicherheitsgefühl zu erhöhen? Dazu hat die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im
weiterlesen
Linke wollen mehr Lehrer, aber weniger Hunde · 1 4. Mai 2017

Das Land tagt in den frischen Mai

Folgende eigenständige Initiativen bringt die Fraktion DIE LINKE zur kommenden Landtagssitzung am 4. und 5. Mai 2017 ein: Gustav Adolf „Täve“ Schur in die „Hall of Fame des
weiterlesen
Einweihung Steintorplatz: · 2 3. Mai 2017

Halles neue Mitte

Es ist geschafft: Der Steintorplatz ist nicht länger mehr nur Verkehrsknotenpunkt in Halle, sondern ein neues urbanes Zentrum. Heute Vormittag  haben Landesverkehrsminister Thomas Webel  und OB Bernd Wiegand
weiterlesen
Der 1. Mai steht für gesellschaftlichen Zusammenhalt, nicht für Spaltung und Hass · 1 29. April 2017

SPD gönnt uns kein langes Wochenende

Die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Katja Pähle, hat dazu aufgerufen, sich am 1. Mai in ganz Sachsen-Anhalt an Aktionen für soziale Gerechtigkeit und Demokratie zu beteiligen. Pähle: „Die Arbeitswelt
weiterlesen
Auf der Ziegelwiese und sogar im Internet · 3 22. April 2017

PARTEI sucht Unterstützer

„Die Endgültige Teilung Deutchlands, das ist unser Auftrag“, zitiert die Satirepartei „PARTEI“ den Humroisten Clodwig Poth neben ihrem Logo. Während der Gründer der bundesweit agierenden Satirepartei, Martin Sonneborn,
weiterlesen
Die Linke: Kultur in Halle nicht im Regen stehen lassen · 1 21. April 2017

Läßt das Land alle Vorhänge niederrauschen?

Zur heutigen Berichterstattung in der Mitteldeutschen Zeitung, dass der Theater-, Oper- und Orchester GmbH (TOOH) Halle ab November die Zahlungsunfähigkeit droht, erklärt der kulturpolitische Sprecher der Fraktion Stefan
weiterlesen
Eva Feußner, die zu keiner Zeit die Absicht verfolgte, gegen einen Abgeordnetenkollegen Gewalt zu schüren · 2 20. April 2017

CDU: Vier Fäuste für Eva Feußner

Während die Landtagspräsidentin Frau Brakebusch (CDU) Frau Feußner mit den Worten zur Ordnung rief, wer so kritisiert wie sie, „läuft Gefahr, Übergriffe zu rechtfertigen“, hat der Vorsitzende der
weiterlesen
Die Grünen wehren sich gegen die Verharmlosung von Gewalt durch die CDU-Frau Eva Feußner · 26 19. April 2017

Angriffe auf einen Abgeordneten sind Angriffe auf alle Abgeordnete

Die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Feußner nennt Sebastian Striegel einen „Zündler“, der selbst schuld wäre, wenn gegen sein Büro Angriffe verübt würden. Dazu meint die Fraktionsvorsitzende der Grünen,
weiterlesen