Politik

28. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung · 0 24. Januar 2017

Was passiert morgen im Stadtrat?

Die 28. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Stadtrates beginnt Mittwoch, 25.01.2017, 14:00 Uhr, im Stadthaus, Festsaal, 06100 Halle (Saale), Marktplatz 2. Es startet wie immer mit der Einwohnerfragestunde. „Zugelassen
weiterlesen
OB: Eine sehr gute Nachricht · 1 23. Januar 2017

Haushalt der Stadt Halle bestätigt

Die Stadt Halle (Saale) hat einen bestätigten Haushalt für das Jahr 2017. Das Landesverwaltungsamt übermittelte der Stadt diese Entscheidung am Montag, dem 23. Januar 2017. Oberbürgermeister Dr. Bernd
weiterlesen
Am Freitag, 27. Januar 2017 · 0 23. Januar 2017

Einladung zum bundesweiten Gedenken

Zum bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Freitag, 27. Januar 2017 laden die Hansestadt Gardelegen und die Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe Gardelegen zu einer Gedenkveranstaltung
weiterlesen
Stellungnahme von Schulenburg (CDU) und Franke (Grüne) · 1 20. Januar 2017

Grüne und CDU streiten in Kenia um den Maghreb

„Die Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer,  Abschiebungen nach Afghanistan, Vollverschleierungsverbot und die Einführung der elektronischen Fußfessel – all das ist mit den Grünen anscheinend nicht durchzusetzen“, so
weiterlesen
Die außerparlamentarische FDP fordert mehr Qualität in der Haushaltsaufstellung · 1 19. Januar 2017

Haushaltsklarheit und Haushaltswahrheit gewährleisten

Lydia Hüskens, stv. Vorsitzende des FDP Landesverbandes Sachsen-Anhalt, gab gegenüber dem HalleSpektrum folgende Stellungnahme zum Haushalt des Landes Sachsen-Anhalt ab: Der Landtag ist gefordert, den Haushaltsplanentwurf, den die
weiterlesen
Sachlicher Umgang mit Wölfen notwendig · 4 18. Januar 2017

Notfallplan bei Wolfsunfällen

Zu den Medienberichten, nach denen die CDU-Landtagsfraktion den Wolf in Sachsen-Anhalt zum Abschuss frei geben will, erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: Erzählt die CDU Märchen? „Der Abgeordnete
weiterlesen
Sachsen-Anhalt 2017 grüner machen · 0 18. Januar 2017

Winterklausur: Urgrünes tiefgefroren

Am 16. und 17. Januar traf sich die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu ihrer Jahresauftaktklausur. Neben einer Reflexion der ersten Monate mit Regierungsbeteiligung standen die Auseinandersetzung mit
weiterlesen
Nach den Scheitern des NPD-Verbotsantrags: · 0 17. Januar 2017

Miteinander e.V. warnt vor Unterschätzung des Neonazismus

Miteinander e.V. hat angesichts des gescheiterten Verbots der NPD davor gewarnt, Propaganda und Gewaltpotential der extremen Rechten zu unterschätzen. „Das Bundesverfassungsgericht verzichtet darauf, dem parteipolitisch organisierten Neonazismus eine
weiterlesen
Ist das Max-Planck-Institut noch ein seriöses Institut? · 5 17. Januar 2017

Protest gegen die Veranstaltung mit Norman Finkelstein

An einer Kundgebung nahmen gestern Abend in Halle vor dem Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung (MPI) etwa 50 Personen teil. Der Protest richtete sich gegen die Einladung Norman Finkelsteins.
weiterlesen
Jungunionisten fordern die berechtigten Anliegen der Land- und Forstwirte in Sachsen-Anhalt ernst zu nehmen · 3 16. Januar 2017

In von Borkenkäfern zerfressenen Wäldern „Gute Nacht“ sagen

JU-Pressesprecher Niklas Fries: Landesregierung muss die berechtigten Anliegen der Land- und Forstwirte in Sachsen-Anhalt ernst nehmen! „Alle Unterstützer der Kenia – Koalition haben gesagt, dass man ein Auge
weiterlesen
Da gerade überall über Gewalt geredet wird ... · 0 14. Januar 2017

Anschlag auf Büro der LINKEN in Zeitz

In der Nacht auf Samstag gab es einen Anschlag auf das Büro des Fraktionsvorsitzenden und der innen- und migrationspolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion DIE LINKE in Zeitz. Eine Scheibe
weiterlesen