Oper Halle sucht über 100 Chorsängerinnen und Chorsänger für großes Musiktheaterprojekt

22. April 2016 | Kultur | Keine Kommentare

Die Oper Halle sucht für das große Musiktheaterprojekt „Luther – das Kantatenprojekt“ über 100 sangesfreudige Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichen musikalischen Vorkenntnissen aus der Saalestadt und Umgebung. Unter professioneller Anleitung wird dabei interessierten Chorsängerinnen und Chorsängern sowie ganzen Chören die Möglichkeit geboten, sich einerseits inhaltlich wie musikalisch mit Bach, Luther und ihrem Wirken auseinanderzusetzen und andererseits die Oper und ihr Schaffen (neu) für sich zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln, die über den „normalen“ Besuch des Opernhauses hinausgehen.

Die Premiere findet auf der großen Bühne der Oper am 1. April 2017 statt. Weitere Vorstellungen im Zeitraum Mai bis Juni 2017 folgen.

Alle Interessenten sind herzlich zum Informationstreffen mit dem zukünftigen Chordirektor und Regisseur Veit Güssow am Mittwoch, den 11. Mai 2016 von 16:30 – 18:00 Uhr im FOYER II DER OPER (Zugang über Haupteingang) eingeladen.

Chorleiter, Sängerinnen und Sänger, die hier keine Zeit haben, können sich bereits am Samstag, den 30. April von 16:30 – 18:00 Uhr im Operncafé bei Regisseur Veit Güssow und weiteren Teamkollegen informieren.

Nähere Informationen sind zu finden auf: www.buehnen-halle.de

Interessierte Einzelpersonen und Chöre kontaktieren für Informationen und Anmeldung Projektassistent Konrad Liebscher: 0176 840 73 951 / Kantaten-projekt@buehnen-halle.de

Quelle Bühnen Halle

Print Friendly
Tags:

Kommentar schreiben