Kooperation zwischen den Ministerien vereinbart

26. September 2016 | Glosse, Politik | 5 Kommentare
Dalbert und Wurmberg nach der Unterschrift

Dalbert und Wurmberg nach der Unterschrift. Quelle: Twitterac. Dalbert

Halle/Ochsenberg: Es sollte lange geheim gehalten werden. Aber es gibt ein geheimes Ministerium in Sachsen-Anhalt. Wir kennen es aus den Harry-Potter-Romanen: Das Zaubereiministerium. MP Haseloff war gestern Abend leider zu keiner Stellungnahme mehr zu erreichen, denn gerne hätte Hallespektrum gewußt, welche Kenia-Partei dieses bislang verborgene Ministerium inne hat. Durchgesickert ist nur der Name der Ministerin. Angeblich heißt sie Wurmberg und ist zusammen mit der Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert am Sonntag aufgetreten, um einen Kooperationsvertrag zwischen den beiden Ministerien zu unterschreiben (s. Foto). Dalbert: „Jetzt sehen alle Menschen in Sachsen-Anhalt, dass wir Grünen doch zaubern können.“ Wurmberg dazufügend. „Das ist kein falscher Zauber!“ Da die Mikrofonanlage gerade ausfiel, sprang Wurmberg mit einem kleinen Stimmverstärkungzauber ein, eine der kleinsten Übungen der Ministerin. Die Ankündigung der Kooperation hat schon besorgte Reaktionen ausgelöst: So meldete sich Minister Tullner aus Jerusalm mit „was ist denn passiert?“ Er konnte beruhigt werden, muss aber wohl in Zukunft mit noch mehr zauberhaften Grünen rechnen. Die Einzelheiten des Kooperationsabkommen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Paula Poppinga

Print Friendly
5 Kommentare
  1. Profilbild von Lou
  2. Profilbild von Riosal
  3. Profilbild von trimper
  4. Profilbild von Riosal
  5. Profilbild von Lou

Kommentar schreiben