DDR-Fußballlegende Peter Ducke in Bennstädt

27. November 2016 | Nachrichten, Sport | 1 Kommentar

Am Freitag 25.November besuchte der DDR-Ausnahmefußballer Peter Ducke seinen Fan-Club in Bennstädt bei Halle/Saale. Anlass war die Veröffentlichung des zweiten Buches über den talentierten Nationalspieler. Im sportkameradschaftlicher Atmosphäre und angeregt durch etliche Ton- und Videodokumentationen tauschte man sich aus, aktivierte manche Erinnerung. Ducke war gerade 75 geworden, sprühte vor Energie und wusste manche damalige denkwürdige Fußballaktion anschaulich zu beschreiben.

HF

Print Friendly
Ein Kommentar
  1. Profilbild von braegel

Kommentar schreiben