Buslinie 30 wird umgeleitet

25. November 2016 | Nachrichten, Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

(halle.de/ps) Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Kreuzung Liebenauer Straße/Lauchstädter Straße von Montag, 28. November ab 7 Uhr, bis Freitag, 9. Dezember, für den Kfz-Verkehr gesperrt.
Die Buslinie 30 wird umgeleitet. Die Buslinie 30 fährt aus Richtung Hauptbahnhof kommend ab Turmstraße/Lutherplatz über Turmstraße zur Huttenstraße, wendet auf dem Parkplatz Südfriedhof und fährt dann über Huttenstraße, Turmstraße zur Liebenauer Straße und regulär weiter. Vom Rannischen Platz kommend fährt die Buslinie 30 bis Parkplatz Südfriedhof, wendet hier und fährt weiter über Huttenstraße, Turmstraße, Lutherplatz zur Turmstraße und weiter regulär. Folgende Haltestellen werden nicht bedient: Südfriedhof in Richtung Liebenauer Straße/Hauptbahnhof, Liebenauer Straße in beiden Richtungen und Türkstraße in Richtung Huttenstraße. Die Haltestelle Südfriedhof in Richtung Turmstraße wird in beiden Richtungen bedient. Die Haltestelle Türkstraße in Richtung Hauptbahnhof wird auf die Nordseite des Lutherplatzes verlegt. In der Turmstraße wird vor bzw. hinter der Einmündung Lauchstädter Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Print Friendly

Kommentar schreiben