Polizeibericht vom Wochenende (02.-03.April 2017)

2. April 2017 | Blaulicht | Keine Kommentare

Mutmaßlicher Autodieb festgenommen

Ein im Bereich der Polizei Mannheim gestohlenes hochwertiges Fahrzeug vom Typ Jaguar wurde am Freitag in Halle geortet. Polizeibeamte konnten das Fahrzeug im Bereich Gartenstadt feststellen. In diesem Zusammenhang wurde ein 28-jähriger Osteuropäer vorläufig festgenommen, der mutmaßlich das Fahrzeug gestohlen bzw. nach Halle überführt hat. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag gegen den Mann. Am Samstag wurde er einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und verkündete, worauf der Mann in einer JVA untergebracht wurde.
Polizist geschlagen

Ein Beherbergungsbetrieb in Halle Neustadt verständigte am Samstag kurz vor Mitternacht die Polizei weil ein Mann andere Gäste belästigte und versuchte Gegenstände zu entwenden. Dem 70-Jährigen wurde Hausverbot erteilt, was auch die Polizeibeamten nur mit Mühe durchsetzen konnten und ihn aus dem Objekt beförderten. Der Senior beleidigte dabei einen 44-jährigen Polizeibeamten verbal und schlug ihn mit seinem Gehstock gegen das Bein. Der Kollege wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt.
Wohnungsdurchsuchung und Festnahme

Die Wohnung eines 31-jährigen Afrikaners in Halle Silberhöhe wurde am Freitagnachmittag durchsucht, nachdem dieser zuvor an einen 19-Jährigen ein Gramm Cannabis verkauft hatte. In der Wohnung beschlagnahmten Polizeibeamte 252 Gramm Cannabis und darüber hinaus u.a. eine Feinwaage, ein Butterflymesser und mehrere Mobiltelefone. Der mutmaßliche Drogenhändler wurde vorläufig festgenommen und am Samstag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ und verkündete Haftbefehl gegen den Mann, der sich nun in einer JVA befindet.

 

Alkohol im Straßenverkehr

Die Kontrolle eines VW am 02.04.2017 gegen 08:45 Uhr in der Leipziger Chaussee ergab bei dessen 44-jährigem Fahrzeugführer 2,08 Promille Atemalkohol. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und eine Blutprobenentnahme veranlasst.
PKW gestohlen

Ein Mercedes B180 in metallic-grau ist zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen von einem Parkplatz in Neustadt An der Magistrale gestohlen worden. Der Wert des PKW beläuft sich auf ca. 6.000 Euro.

 

Gartenlaubenbrand

Mühlrain – In der Gartenanlage Am Goldberg brannte am Samstag gegen 14:30 Uhr aus unbekannten Gründen eine Laube. Bei ersten Löschversuchen mit Wassereimern wurden der Garteninhaber (74) und dessen Frau (77) leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte. Zum Schaden ist noch nichts bekannt.

 

Print Friendly

Kommentar schreiben