Polizeibericht vom 14.02.2017

14. Februar 2017 | Blaulicht | Keine Kommentare

PKW gegen Verkehrszeichen

Heute Morgen fuhr ein 26-jähriger Hallenser in der Diesterwegstraße gegen 07.45 Uhr mit seinem PKW Mercedes-Benz gegen ein Verkehrszeichen, welches sich auf einer Verkehrsinsel auf einem Fußgängerüberweg befindet. Nach seinen Angaben beschlugen plötzlich die Scheiben des Fahrzeuges. Trotz einer Verringerung der Geschwindigkeit kam es zur Kollision, bei der es beim Sachschaden blieb.

Unfall Moped / PKW

Heute Morgen schob gegen 06.05 Uhr ein Hallenser sein Moped aus der Einfahrt eines Wohngrundstückes in der Melanchthonstraße, setzte sich darauf und startete es. Dann rollte er bis zum Fahrbahnrand und gab versehentlich Gas. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Opel Vivaro, welcher in diesem Moment die Stelle auf der Beesener Straße passierte. Zum Glück blieb es beim Sachschaden.

Print Friendly

Kommentar schreiben