Kleintransporter auf der Silberhöhe abgebrannt, Nazi-Schmierereien entdeckt

5. November 2014 | Blaulicht | 2 Kommentare

Anwohner bemerkten gestern gegen 20:00 Uhr den Brand eines Kleintransporters in der Wittenberger Straße und informierten die Polizei. Während der Anzeigenaufnahme entdeckten die Beamten zudem ausländerfeindliche Schmierereien an dem Fahrzeug. Nach Angaben des rumänischen Fahrzeugeigentümers befinden sich diese allerdings bereits seit ca. zwei Monaten an dem Transporter. Zur Anzeige gebracht wurden die Schmierereien bis gestern jedoch noch nicht.

Nach erfolgter Brandortuntersuchung am heutigen Tag kann ein technischer Defekt als Brandursache ausgeschlossen werden. Hinweise zu möglichen Tätern liegen bislang nicht vor. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Schmierereien und der Brandstiftung gibt, ist zurzeit noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Print Friendly
2 Kommentare
  1. Profile photo of Enrico Seppelt
  2. Profile photo of museumsratte

Kommentar schreiben