Persisch-deutsche Musik und Poesie im Dom

6. Juli 2017 | Kultur, Kurznachrichten, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Das persisch-deutsche Duo Parwaneh spielt am Samstag, 8. Juli 2017, 20 Uhr, im Dom zu Halle. Parwaneh ist das persische Wort für Schmetterling, ein Symbol für Wandlung und Bewegung. Der iranische Musiker und Komponist Vahid Shahidifar und die deutsche Liedermacherin Ina Friebe spielen Werke der Persischen Klassik, ihre Lieblingssongs und eigene Lieder, arrangiert für Gitarre und persische Santur. Dieses traditionelle Saiteninstrument hat eine 1000-jährige Geschichte. Im Zusammenspiel von zwei Stimmen, zwei Sprachen und 80 Saiten entspinnt sich ein musikalisches Gespräch zwischen Orient und Okzident. Statt eines festen Eintrittspreises wird um eine angemessene Spende am Ausgang gebeten.

Print Friendly

Kommentar schreiben