Konzert entfällt: Patti Austin erkrankt

14. April 2016 | Kurznachrichten | Keine Kommentare

Es wäre ein toller Konzertabend für die Freunde des amerikanischen Jazz geworden. Der Abend mit der amerikanischen Grammy – Gewinnerin Patti Austin, dem Sänger Marc Secara und dem Berlin Jazz Orchestra unter Leitung von Jiggs Whigham. Nun ist Patti Austin (geboren 1950) leider erkrankt und hat alle Termine abgesagt. Auch den Termin zum 11. Festival WOMEN IN JAZZ am 27.04.2016 in der Händel Halle in Halle.

Gemeinsam mit dem Berlin Jazz Orchestra hat das Festival entschieden, nicht nach einer künstlerischen Alternative zu suchen. Letztendlich würde die Künstlerin immer als „Ersatz“ für Patti Austin angesehen werden. Das Konzert entfällt somit ersatzlos. Die Tickets für das Konzert können sofort an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie erworben worden sind.

 

Print Friendly

Kommentar schreiben