Grüne LSA: Landesvorstand empfiehlt Parteitag die Annahme des Koalitionsvertrages

20. April 2016 | Kurznachrichten | Keine Kommentare

Am heutigen Abend standen bei der Sitzung des Landesvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen zwei wichtige Punkte auf der Tagesordnung.  Zum einen hat sich der Landesvorstand mit dem Entwurf des Koalitionsvertrags auseinander gesetzt. Dieser wurde positiv zur Kenntnis genommen und den Delegierten des am Samstag, den 23. April in Magdeburg stattfindenden Landesparteitags einstimmig zur Annahme empfohlen.

Zum anderen hat der Landesvorstand, als höchstes innerparteiliches Gremium, einstimmig beschlossen, Prof. Dr. Claudia Dalbert dem Ministerpräsidenten als Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in einer Koalition von CDU, SPD und Grünen vorzuschlagen.

Der Antrag des Landesvorstandes an den Landesparteitag im Wortlaut: Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt stimmen dem Ergebnis der Verhandlungskommission vom 19.4.2016 und damit dem Koalitionsvertrag mit CDU und SPD sowie der Bildung einer gemeinsamen Landesregierung zu.

Print Friendly

Kommentar schreiben