Düsseldorfer Professor blogt über Luther

11. Januar 2017 | Kultur, Kurznachrichten, Nachrichten | Keine Kommentare

luther-blog„Lutherman fliegt wieder“

Geht Ihnen der ganze Reformationsjubiläumswahnwitz 2017 auch schon jetzt auf die Eier(-stöcke)? Dem Düsseldorfer Prof. für Geschichtswissenschaft Achim Landwehr scheint es noch nicht zu reichen, denn er möchte das ganze Jahr lutherblogen. Heute schlägt man nämlich keine Thesen mehr an irgendwelche Schlosskirchen an, quasi als reformatorischer Anschlag, sondern blogt im Internet. Was er so über Luther denkt, was ein „Lutherman“ ist und woraus Luttadada besteht, das erfahren wir alles in Mein Jahr mit Luther. Der Wahnsinn bricht nicht nur in Sachsen-Anhalt aus, sondern selbst im Schwabenländle holen sie extra Bodo Ramelow zum herumluthern. Das kann ja reformatorisch werden …

Paula Poppinga

Print Friendly

Kommentar schreiben