Böllberger weg: Bauarbeiten im Nordabschnitt beendet. Rasen und Bäume stehen unter Beobachtung. Bauarbe

17. Juli 2017 | Kurznachrichten | Keine Kommentare

Böllberger Weg Nord: Freie Fahrt für Autoverkehr und grüne Gleise

Halle (Saale), 14. Juli 2017 – Ohne großes Tam-Tam wurde der Böllberger Weg Nord, der im Rahmen des Programms STADTBAHN Halle ausgebaut wurde, planmäßig wieder für die Autofahrer freigegeben. Straßenbahnen rollen bereits seit Dezember 2016 über den neugestalteten Abschnitt. Zwischen Geseniusstraße und Straßenbahnschleife Böllberg ist nun alles schick, besonders ins Auge fällt das viele Grün zwischen den Gleisen, denn durch den Bau von Rasengleisen will die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, zukünftig sowohl Schmutz als auch Lärm vermindern. Rasen und gepflanzte Bäume stehen nun unter ständiger Beobachtung, schließlich soll alles ordentlich anwachsen, die Abteilung Stadtgrün der Stadt Halle (Saale) kümmert sich um die Bewässerung. „Hoffen wir, dass in Zukunft das Grün dominiert“, sagt Gerd Blumenau, Prokurist der HAVAG.

(PM Stadtwerke)

Print Friendly

Kommentar schreiben