Bauarbeiten in der Talstraße – Kfz-Verkehr wird umgeleitet

4. Mai 2017 | Kurznachrichten, Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

In der Talstraße, zwischen Unterer Papiermühle bis zur Zufahrtsrampe Giebichensteinbrücke, kommt es voraussichtlich bis zum 30. November 2017 zu Bauarbeiten, wodurch der Kfz-Verkehr in Richtung Dölauer Straße über die Kröllwitzer Straße und Grellstraße umgeleitet wird. Die Gegenrichtung wird in der Talstraße an der Baustelle vorbeigeführt.

Im Rahmen der Fluthilfemaßnahmen wird die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH den Schmutz- und Mischwasserkanal auf einer Länge von 360 Metern und die Trinkwasserleitung auf einer Länge von 480 Metern durch einen Neubau ersetzt. Zusätzlich wird sie den Regenwasserkanal auf einer Länge von etwa 100 Metern erneuern.

Print Friendly

Kommentar schreiben